Scolaris App und Klapp werden eins

Illustration: Patrick Siegenthaler (Leiter Markt CMI), Elias Schibli (Mitgründer Klapp) und Patrick Schweizer (Leiter Sales & Business Scolaris)
| Patrick Schweizer | Scolaris App

Wir haben einen wichtigen strategischen Entscheid getroffen: Die Scolaris App inkl. Portale werden künftig in Klapp angeboten.

Liebe Scolaris Kund:innen

Da Klapp nun zu unserem Mutterhaus CMI gehört, können wir Ihnen bald neue Möglichkeiten bieten. Hier erfahren Sie, was das konkret bedeutet und wie es dazu kam.

Ab sofort arbeiten die Teams von Scolaris und Klapp in der Entwicklung der Schulkommunikationslösung eng zusammen. Die Scolaris Portale, wie beispielsweise das Anmelde- oder Betreuungsportal, werden vollständig in Klapp integriert. Für die Elternkommunikation, d.h. den Austausch von Nachrichten, die Meldung von Absenzen, Notfallkontakte etc. wird die erprobte Klapp-Lösung genutzt und die bestehende Scolaris-Lösung abgelöst. Da beidseitig mit denselben Technologien gearbeitet wird, kann die Klapp-Lösung mit gestärkten Ressourcen und vereinten Kräften zielorientiert weiterentwickelt werden. Davon profitieren viele gemeinsame Kund:innen von Scolaris, Klapp und CMI unmittelbar.

Neue Chancen

Schulen, die mit der Schulverwaltungssoftware Scolaris und Klapp als Elternkommunikation arbeiten, profitieren künftig dank einer medienbruchfreien Übermittlung der Daten aus Scolaris Basic von stets aktuellen Stammdaten in Klapp. Scolaris App-Kund:innen dürfen sich auf die grosse Erfahrung und hohe Stabilität der Kommunikationslösung Klapp freuen, während Klapp-Kund:innen durch die Integration der Scolaris Portale neue Möglichkeiten erhalten.

Was dies für Scolaris App-Kund:innen bedeutet

Für Schulen, die aktuell die Scolaris App im Einsatz haben, wird ein Wechsel auf Klapp nötig sein, da die Scolaris App zu gegebener Zeit eingestellt wird. Ein Konzept dazu, wie und wann der Wechsel stattfindet, wird derzeit ausgearbeitet. Betroffene Kund:innen informieren wir rechtzeitig und individuell über die Migration.

Was dies für die Scolaris Portale bedeutet

Alle Scolaris Portale*, die nebst der Webversion auch als App konzipiert und programmiert wurden, entstehen mit exakt gleichen Funktionalitäten jetzt im Klapp-Kleid. Diese Integration in Klapp nimmt etwas Zeit in Anspruch, weshalb sich die Release-Termine der Scolaris Portale leicht nach hinten verschieben. Die neuen Portale werden Ihnen somit nächstes Jahr, voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2023, zur Verfügung stehen. Wir sind überzeugt, dass der Zusammenschluss mit Klapp mittelfristig zum bestmöglichen Kundenerlebnis unserer Produkte führt.

*Ausgenommen davon ist das GIS-Portal, welches wie gehabt ein eigenständiges Scolaris Produkt bleibt.

Was zum Zusammenschluss bewegte

Der Schulterschluss zwischen CMI und Klapp ist ein logischer Schritt, der auf die seit Frühjahr 2020 bestehende strategische Partnerschaft der beiden Unternehmen folgt. Durch die enge Zusammenarbeit der Teams von Scolaris, Klapp und CMI werden die Kräfte nun gebündelt.

Klapp – die führende Schulkommunikationslösung

Die Kommunikationslösung Klapp wird für die einfache und niederschwellige Kommunikation an der Schule eingesetzt. Aktuell arbeiten rund 750 Schulen mit 145’000 Lernenden, 21’000 Lehrpersonen und 130’000 Eltern aktiv mit Klapp. Pro Woche werden im Schnitt 70’000 Einzelnachrichten über Klapp versendet. Weitere Informationen zu Klapp finden Sie auf der Klapp-Website.

Haben Sie Fragen?

Werfen Sie einen Blick auf unsere FAQs oder kontaktieren Sie uns via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Neueste Beiträge

Für alle den passenden Scolaris-Kurs

| Philipp Hari

Melden Sie sich jetzt für die Kurse von September bis Dezember 2022 an!

BISTA 2022 - Wichtig für die Kantone Bern und Zürich

| Philipp Hari

Wir zeigen die wichtigsten Änderungen auf und was Sie genau beachten müssen.

Scolaris App und Klapp werden eins

| Patrick Schweizer

Wir haben einen wichtigen strategischen Entscheid getroffen: Die Scolaris App inkl. Portale werden künftig in Klapp angeboten.

Hauptsitz Aarau

PMI.AG

Bleichemattstrasse 2

5000 Aarau

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Niederlassung Bellinzona

PMI.AG

Viale Stazione 10

6500 Bellinzona

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Niederlassung Lausanne

PMI.AG

Avenue de la Gare 20

1003 Lausanne

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ISO 9001 Logo Swiss Saftey Center